• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Von Waldibrücke nach Rothenburg

Ein trüber Novembertag kann zum Wandern auch seine Reize haben. Dies konnten wir am Nachmittag des 9. Novembers 2021 unter der Leitung von Robert Meier erleben. Wir fuhren mit Bus und Zug nach Waldibrücke. Am Waldibach in Neumühle sahen wir in der grossen Wildstaudengärtnerei, dass es auch im Herbst viel zu tun gibt. Durch Wiesen ein Stück bergauf führte der Weg durch verschiedenste Waldformen wie im Gütschwald, Underelisfurtwald und Tobelwald. Das schöne Gasthaus Chlöpfen hatte leider nicht geöffnet. Durch den Burgwald ging es weiter über Chüeschwand, Oberchärns und Lindau nach Rothenburg. Unterwegs gab es neben Bauernhöfen gut erhaltene, alte Häuser und Speicher zu sehen. Im Restaurant Chärnshalle wurde der angenehme Nachmittag bei einer Tasse Kaffee oder einem anderen Getränk beendet. Dem Wanderleiter danken wir für die Auswahl des für Einige noch unbekannten Weges und die interessanten Erläuterungen unterwegs.

Drucken