• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Besichtigung der Glasi in Hergiswil

Der Nachmittag begann mit einer angenehmen Schiffreise nach Hergiswil. Im ausgezeichnet gestalteten Museum wurden wir von Raum zu Raum durch die Geschichte des Glases und der Glasbläserei Hergiswil geführt. Von den Anfängen der Glashütte im Jahre 1817 über die Schwierigkeiten seit Beginn der automatischen Glasproduktion in Europa bis zur Neubelebung der handwerklichen Tradition und des modernen Designs, von der Familie Siegwart bis zur Familie Niederer erhielten wir eindrückliche Informationen. Die Zuschauertribüne ermöglichte es, die Glasmacher am Schmelzofen bei ihrer Arbeit zu beobachten. Sogar die Möglichkeit, selbst eine Kugel zu blasen, wurde genutzt.

 

Das Glasarchiv gab einen Überblick über die Produktionspaletten der verschiedenen Glasi-Epochen. Ausserdem konnten wir noch mehrere Ausstellungen zu interessanten Themen ansehen. Bei einer Erfrischung liessen wir die vielen Eindrücke bei wunderschönen Ausblicken auf den See und die umliegenden Berge Revue passieren. Den Abschluss krönte die Rückfahrt mit dem Schiff. Ein besonderer Dank geht an den Präsidenten des Aktiven Alters Adligenswil für die Organisation dieses Ausfluges. 22. Mai 2018

Drucken