• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rund um Udligenswil

Für erneute Vormittagswanderung versammelten sich am 15. September 2020 im Dorfzentrum 16 Wanderfreudige.

Diesmal ging es mit dem Bus bis Udligenswil Alte Post. In Serpentinen führte der Weg vorbei an Unter- und Oberhauetli und Hinteregg bis zum Fusterli. Wieder ab und auf um den Rooterberg herum gelangten wir zu einem Wildtiergehege, dann weiter zum Karrenhof. Leider gab es auf dieser Wanderung keinen Picknick-Platz. Dafür wurden öfter schöne Weitblicke auf die Berge und auf der anderen Seite ins weite Land geboten. In einem grösseren Bogen gab es noch einmal ein Auf und Ab. Die Sonne meinte es ausserordentlich gut. So benutzte ein Teil der Gruppe die Gelegenheit, um nach 5.4 km von Udligenswil mit dem Bus nach Hause zu gelangen. Insgesamt 9.6 km lang wurde dann der Weg der restlichen Gruppe unter der Leitung von Dorothea Harnisch über Schönau, Götzetal, Obermöösli, Döbeli, Dallenbach nach Adligenswil. Die eigentlich vorgesehene Ganztagswanderung wird bei besserer Lage im nächsten Jahr nachgeholt.

Drucken