Von Buchmatt nach Adligenswil


Am 18. Februar 2020 zeigte sich das Wetter von der guten Seite. So konnte die Halbtageswanderung mit der neuen Wanderleiterin Dorothea Harnisch bei besten Bedingungen stattfinden. 

Mit dem Bus fuhren wir bis Meggen Buchmatt. Vorbei an Schönau konnten wir nach kurzem Aufstieg zum Hochrüti die prächtige Aussicht auf die Kette der Zentralschweizer Alpen geniessen. Nach Scheidegg gelangten wir in den Meggerwald. Verschiedene Themenwege geben die Möglichkeit, bei anderer Gelegenheit noch Unbekanntes zu erkunden. Bereits am Obchilermoos zeigte sich wieder das wunderschöne Bergpanorama. Weitere Wegpunkte waren eine alte Gärtnerei, die Bushaltestelle Tschädigen, das Langeried, die Sagi und als Zielpunkt in Adligenswil das Restaurant Riedbach zum Schlusskaffee.

Drucken