• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Besichtigung SwissFarmerPower Inwil

Am 21. Mai 2019 besuchte eine grössere Gruppe unseres Vereins die Biogasanlage in Inwil. Die ausgezeichnete Führung durch Herrn Gassner begann im Vortragsraum mit einer Präsentation zur Entstehung, Organisation und Funktionsweise der Anlage. Die zu verarbeitende Biomasse kommt aus den Abfällen der Landwirtschaft, der Industrie, der Gastronomie und diversen Sammlungen z.B. von Real. Sie wird je nach Zusammensetzung in Trocken- und Nassvergärung verarbeitet. Hauptendprodukt ist Biogas, das als Treibstoff und Wärmelieferant genutzt wird. Ausserdem entstehen flüssiges und festes Gärgut als Dünger und Kompost für die Landwirtschaft sowie Wasser für die nahe ARA.

Beim anschliessenden Rundgang durch den Betrieb konnten wir die verschiedenen Teile der Anlage besichtigen. Mehrere Tafeln veranschaulichten auch das Innere der selbstverständlich verschlossenen Fermenter. Herr Gassner konnte jede unserer vielen Fragen bestens beantworten. Unser Dank geht auch an Hans Meier für die Idee dieser Besichtigung und an Joseph Durrer für die Organisation des Nachmittags.

 


Drucken