• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Meringues-Wanderung

Von der Rossweid (Sörenberg) nach Kemmeribodenbad.
Wer hätte das gedacht! Nach dem Starkregen am Kilbisonntag-Abend und dem regnerischen Montag zeigte sich der Dienstag, der 3. September 2019, von der schönsten Seite.
Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen erlebten wir ideales Wanderwetter.

Weiterlesen

Drucken

Von Niederried nach Interlaken

Am 6. August 2019 begann unser Wandertag mit einer längeren, sehr schönen Anfahrt über den Brünigpass nach Brienz.
Dem Touristengetümmel entronnen, folgten wir der Uferpromenade nach Brienz West. Auf dieser konnten die verschiedensten Kunstwerke, zumeist Skulpturen, als Kontrast zum blaugrün schimmernden Brienzer See bewundert werden.

Weiterlesen

Drucken

Durch die Engelberger Aa-Schlucht

Nach den vielen sonnigen Tagen empfing uns Engelberg am 9. Juli 2019 im Nebel. Doch ein zünftiger Startkaffee motivierte uns für unsere Wanderung unter der Leitung von Bruno Furrer.

Am Ortsende von Engelberg nach dem Eugenisee ging es gleich auf den steilen Weg, der an der Aa abwärtsführte.

Weiterlesen

Drucken

Ausflug nach Willisau

ausflug15

Der Vorstand und das Mittagstischteam hatten am 4. Juli 2019 zu einem Ausflug nach Willisau eingeladen. Zehnmaliges Essen am Mittagstisch sowie die Arbeit im Vorstand waren Bedingung für die Einladung. Bei schönem Wetter ging die abwechslungsreiche Fahrt über Rothenburg, Hellbühl, Ziswil, Ruswil, Buttisholz und Grosswangen und vorbei am Schloss Wyher. Von weitem grüsste die Burgruine Kastelen.

Weiterlesen

Drucken

Tagesausflug ins Val Lavizarra

lavizarra11

Am 27. August 2019 konnten wir bei schönstem Wetter mit dem Bus ins Tessin fahren. Schon auf der Reise erfuhren wir von Hans Meier viel Interessantes über die vorbeiziehende Landschaft.
Die Details über die neu erbaute Pilatusflugzeughalle, die Stromerzeugung im Urseren- und Göschenertal und über den Gotthardtunnel brachten für jeden etwas Neues.

Weiterlesen

Drucken

Hohle Gasse bei Burgdorf

burgdorf01

Unsere Wandung am 23. Juli 2019 unter der Leitung von Franz Mazenauer begann in Wynigen. Schöne Bauernhäuser und das Haus zum Wilden Mann säumten die Hauptstrasse, von der es alsbald steil zum Winiholz hinauf ging. Reife Himbeeren am Wegesrand versüssten den Aufstieg.

Weiterlesen

Drucken

Beromünster - Schwarzenbach

schwarzenbach10

Obwohl grosse Hitze angesagt war, kamen viele Wanderfreudige. Wanderleiter Walter Tschuppert hatte die Tour umgestellt, um während der Mittagshitze öfter im Wald zu sein. Nach einem Starthalt im FläckeKafi Rosengarten in Beromünster ging es nach kurzer Zeit auf einem sehr schönen Weg entlang des Baches Wyna vorbei an der Winonmühle in Richtung Winon.

Weiterlesen

Drucken